Referent:in Digitale Bildung (m/w/d) (Vollzeit | Berlin / Telearbeit)

Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) engagiert sich für Schutz, Sicherheit und Vertrauen in der digitalen Welt. Getragen von Unternehmen, Verbänden und gesellschaftlichen Bündnissen, betreibt DsiN bundesweit Projekte für Verbraucher:innen und Unternehmen. DsiN wurde vor 16 Jahren im IT-Gipfel der Bundesregierung gegründet, Schirmherrin ist die Bundesministerin des Innern und für Heimat (BMI). 

Gefördert durch das BMI stellt DsiN mit dem Projekt „DsiN-Digitalführerschein“ ein Bildungsangebot für breite Bevölkerungsteile bereit, welches das digitale Kompetenzniveau von Teilnehmenden stärkt und ein deutschlandweit verbreitets Zertifikat zum Nachweis dieser Kompetenzen schafft. Das Projekt “DigiBits – Digitale trifft Schule” fördert Medienbildung und eine Kultur der Digitalität im Fachunterricht. Lehrkräfte werden befähigt und motiviert, aktivierende und zeitgemäße digitale Bildung zu gestalten. Das Projekt bündelt und vernetzt Unterstützungsangebote, Kompetenzen und Ressourcen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am zentralen Standort in Berlin-Mitte eine:n

Referent:in Digitale Bildung (m/w/d) in Vollzeit (Teilzeit in Absprache möglich)

Die ansprechende Vermittlung von digitalen Inhalten und Kompetenzen für breite Bevölkerungsteile und Lehrkräfte liegen dir am Herzen? Wertschätzende Projektarbeit im Verbund mit starken Partnern können dich begeistern? Dann möchten wir dich für eine vielseitige Tätigkeit in unserer Geschäftsstelle kennenlernen!

Deine Aufgaben:

  • Konzeption und Weiterentwicklung von Lern- und Lehrmaterialien und E-Learning Angeboten,
  • Weiterentwicklung und Skalierung der Projekte in allen Bundesländern,
  • Kommunikation und Steuerung von Dienstleistern, Honorarkräften und Netzwerkpartnern,
  • Repräsentation der Projekte in der Fachcommunity, bei Partnern und in der Öffentlichkeit,
  • Redaktion und Pflege von Webseiten (Text und interaktive H5P-Elemente),
  • Finanzen und Evaluation.

Für diese Aufgabe verfügst Du über folgende Voraussetzungen:

  • Du hast ein sehr gut abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Bildung, Erwachsenenbildung oder einer anderen Fachrichtung, die dich für die Aufgaben qualifizieren,
  • Du hast Erfahrungen im Umgang mit Digitalen Lernsystemen (LMS) und CMS, möglicherweise sogar mit Anbietern digitaler Prüfverfahren sowie ein gutes Verständnis für IT,
  • Du bist kommunikationsstark und verfügst über ein gutes Gefühl für Sprache und Didaktik; komplexe und technische Sachverhalte stellst du verständlich dar,
  • Du verfügst über Organisationstalent, Teamfähigkeit, hast ein freundliches, kollegiales Wesen und arbeitest sehr zuverlässig.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiheit, einer fairen Vergütung und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie diversen Annehmlichkeiten (u. a. freie Getränke, Zugang zu Dienstfahrrädern, professionelle IT-Ausstattung). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Über deine Bewerbung bis zum 26. Juni 2022 an bewerbung@sicher-im-netz.de mit dem Betreff „Referent:in Digitale Bildung“ freuen wir uns.

Mehr über Deutschland sicher im Netz e.V. unter sicher-im-netz.de.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Deutschland sicher im Netz e.V.
Albrechtstraße 10c
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 767581-500
Telefax: +49 (30) 27576-51310
http://www.sicher-im-netz.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet